ERLEBNIS

Trekking mit Zelt – Nepal

Unsere Trekking mit Zelt

Look deep into nature, and then you will understand everything better” – Albert Einstein.

In der modernen hektischen Welt, sind wir Tag täglich mit zahlreichen und verschiedensten Aufgaben konfrontiert. Auch in unserer freien Zeit sind wir nie ohne unser Handy, Laptop, usw. Wir sind so beschäftigt, dass wir manchmal einfach nur draußen in der Natur sein wollen, weit weg von der Modernisierung, an einem schönen, ruhigen und abgelegenen Ort.

Ein Trekking mit Zelt findet in abgelegenen und authentischen Regionen des Himalaya statt, wo sich die Zivilisation seit Jahrhunderten nicht viel verändert hat. Wo die Wege entlang von Flüssen durch Wälder, Täler oder Berge in die Natur führen. Das Trekking mit Zelt ist auch die beste Möglichkeit, die Wunder der Natur und die Bewohner der Gegend zu entdecken. Zwei oder drei Wochen in der Natur unterwegs zu sein, ohne Verbindung zur Außenwelt, und ein wenig Zeit nur für sich selbst zu haben, erfüllt uns mit einem Gefühl des Wohlbefindens.

Dennoch erfordert ein Trekking mit Zelt im Himalaya eine angemessene Vorbereitung, insbesondere auch seitens des Veranstalters. Ein einheimisches erfahrenes Team mit kompetenten Führern. Ein guter Koch mit seinem Küchenteam. Starke Träger mit einem guten Verantwortungsgefühl. Und schließlich die beste Ausrüstung für Camping und Verpflegung. Da Trekking mit Zelt in abgelegenen Gebieten des Himalaya stattfindet, sind Sicherheit, Kommunikation (Satellitentelefon), Wetterberichte und das Aufladen von Batterien für ein solches Abenteuer unerlässlich. Schließlich, ist eine der Stärke eines Trekking mit Zelten, dass es mehr Arbeit für die Einheimischen schafft.

Machen wir also eine Pause und begeben wir uns auf eine Reise in die tiefe Natur. Wir werden viele Dinge viel besser verstehen als bisher.

Entdecken Sie einige unserer Trekking Angebote mit Zelten oder kontaktieren Sie uns für eine maßgeschneiderte Reise.

 

Dream_Explore_Discover

5320 m ü. M.

Naar Phu mit Tilicho See

Auf dem WILD YAK EXPEDITIONS Nar Phu Trek erleben Sie authentischen Kulturen und Traditionen der Manangba, Thakali und Gurung Bevölkerung mit den mittelalterlich gemauerten Dörfern umgeben von imposanten Giganten des Himalayas: Manaslu, Annapurna I, Dhaulagiri, Tilicho Peak, Nilgiri Peak, Gangapurna und dem wunderschönen Machhapuchara, der wegen seines Aussehens als „Fish Tail Peak“ bekannt ist.

  • Tage

    19

  • max. Höhe

    5320 m ü. M.

  • Level

    Mittelschwer

  • UNTERKUNFT

    Tibet International, Yak & Yeti und Glacier Hotels in Kathmandu / Lodges während des Trekkings

  • pro Person

    CHF 4590

Mustang Trek mit Saribung Pass

  • Tage

    27

  • max. Höhe

    6050 m ü.M.

  • Level

    Schwer

  • UNTERKUNFT

    Tibet International, Yak & Yeti und Glacier Hotels / Zelt-Lager

  • pro Person

    AUF ANFRAGE

Kanchenjunga Trek

Üppige Rhododendronwälder, beeindruckende Bergsichten, Dörfer, die reich an Folklore sind und der dritthöchste Berg der Welt, der Kanchanjunga (8564 m ü.M.) bieten ein Paradies für Trekking abseits oft begangener Routen.

  • Tage

    19

  • max. Höhe

    5388 m ü.M.

  • Level

    Mittelschwer

  • UNTERKUNFT

    Tibet International und Yak & Yeti Hotels in Kathmandu / Lodges während des Treks

  • pro Person

    CHF 4790

Contact Details Print PDF