PUTHA HIMCHULI

  • Land: Nepal
  • Dauer: 30 Tage
  • Region: Dolpo Region
  • Max Höhe: 7246 m ü.M.
  • Gruppengröße: 4 bis 6 Personen
  • Klasse: II
  • Mahlzeiten: Nachtessen in Kathmandu, alle Mahlzeiten während des Treks und während der Expedition
  • Unterkunft: Hyatt Regency Hotel in Kathmandu, WYE Zelt-Lager während der Expedition/treks
  • Hauptaktivität: Alpinismus
  • Nebenaktivität: kulturelle Besichtigungen
Reisepreis:
Auf Anfrage pro Person
JETZT BUCHEN Anfrage

Höhepunkte der Reise

  • Besichtigung der UNESCO-Welterbestättenin Kathmandu
  • Flug nach Nepalgunj und dem abgelegenen Juphal und zurück
  • Eine unvergessliche Reise in der geheimnisvollen Dolpo Region
  • Entdeckung von historischen Himalaya Siedlungen
  • Aussicht über das Dhaulagiri Massif
  • Eine unvergessliche Erfahrung in einer wenig bereisten Region von Nepal

Reiseübersicht

Ein fantastisches Erlebnis mit den Skis im Himalaya. Entdecken Sie mit WILD YAK EXPEDITIONS einen wunderschönen Gipfel von 7246 Meter in der berühmten und abgelegenen Dolpo Region Putha Himchuli.

PUTHA HIMCHULI: der Skiberg des Himalaya

WILD YAK EXPEDITIONS bietet eine ausserordentliche Skiexpedition an. Der Berg liegt weit westlich des nepalesischen Himalayas in der Wildnis der geheimnisvollen und magischen Region des Dolpo. Am Fusse der hohen Gipfeln, umgeben von aussergewöhnlicher Biodiversität und Kulturen und ferner oasenartiger Dörfer und tiefe Canyons unter samtblauem Himmel. Ein Land für sich.

Putha Himchuli ist auch als Dhaulagiri VII bekannt. In 1954 hat der britische legendäre Entdecker Jimmy Robert ihn über den Nordostgrat während der Expedition zum Dhaulagiri Massiv bestiegen.

WILD YAK EXPEDITIONS bietet die Expedition über den normalen Nordostgrat an. Die Route ist ausserdem technisch nicht anspruchsvoll und für Hochgebirge Skifahrer geeignet. Wir richten 3 Hochlager über dem Basislager ein.

WIESO SOLLTE MAN AUF EIN SOLCHES ABENTEUER GEHEN?

WILD YAK EXPEDITIONS ist der Meinung, dass eine Outdoor Aktivität einen Vorteil für die ganze Körperverfassung bringt und infolgedessen auch auf mentaler und auf spiritueller Ebene bereichernd ist. Himalaya ist der optimale Ort, wo man genügend Zeit hat um sich selbst zu entdecken und seinem Leben einen positiven Input geben kann. Sich so ein wenig Zeit nehmen. Vom stressigen Alltag Distanz schaffen und ausserdem die eigene Produktivität zu verbessern – was sogar Wissenschaftlich festgestellt wurde. Neben diesen persönlichen Vorteilen, hilft schliesslich ein solches Abenteuer auch die einheimische Wirtschaft zu unterstützen. 

WIESO MIT WILD YAK EXPEDITIONS?

WILD YAK EXPEDITIONS bietet die Besteigung des Putha Himchuli mit erfahrenen Mitarbeitern, einer ausgezeichneter Küche und komfortablen Unterkünften an. Sie haben ausserdem Zugang zu medizinischen Notfallhilfen, Wettervorhersagen, Kommunikationsmittel und der notwendigen Sicherheitsausrüstung. Zusätzlich sorgen kleine Gruppen von maximal 6 Teilnehmer für grössere Flexibilität und gute Atmosphäre. Gastfreundschaft, hochwertige Dienstleistungen, Sicherheitsmassnahmen sowie Unterstützung der einheimischen Wirtschaft, sind unsere Hauptziele. Das WILD YAK EXPEDITIONS Team freut sich somit Ihnen eine hervorragende Expedition anbieten zu können.  

Dream…Explore…Discover

Detaillierte Reiseroute

Tag 1 :
Ankunft in Kathmandu / Transfer in Hotel Tibet International
Tag 2 :
Flug nach Nepalgunj / Hotel
Tag 3 :
Flug von Nepalgunj nach Jupha, Trek bis Dunai / WYE Zeltlager
Tag 4 :
Dunai nach Tarakot / WYE Zeltlager
Tag 5 :
Tarakot nach Khani Goan / WYE Zeltlager
Tag 6 :
Khani Goan nach Kakot / WYE Zeltlager
Tag 7 :
Kakot / WYE Zeltlager
Tag 8 :
Kakot bis German Basislager / WYE Zeltlager
Tag 9 :
German Basislager bis Putha Basislager / WYE Zeltlager
Tage 10-23 :
Besteigunsperiode (13 Tage) / WYE Zeltlager
Tag 24 :
Zurück nach Kakot / WYE Zeltlager
Tag 25 :
Kakot bis Kani Goan / WYE Zeltlager
Tag 26 :
Kani Goan bis Dunai / WYE Zeltlager
Tag 27 :
Dunai bis Juphal / WYE Zeltlager
Tag 28 :
Rückflug nach Nepalgunj (wenn möglich nach Kathmandu) / Hotel
Tag 29 :
Rückflug nach Kathmandu (oder Erholungstag in Kathmandu) / Transfer zum Hyatt Regency Hotel
Tag 30 :
Abflug von Kathmandu (wir empfehlen am Abend)

Klasse

BERGSTEIG KATEGORIE

Bevor wir den Berg auswählen, welcher erklommen werden soll, wollen wir wichtige Details über dessen Bergsteigrouten erfahren.

Ausgehend von der Erfahrung unserer Bergführer und Bergsteiger haben wir ein einfaches Einstufungssystem entwickelt, welches Ihnen helfen soll, die passende Route bzw. den passenden Berg zu wählen, abhängig von Ihren persönlichen Fähigkeiten.

Unser System ist unterteilt in 3 Stufen: I, II, III.

PUTHA HIMCHULI: II

  • Fitness: sehr gute Körperstärke und Ausdauer, hohe Leistungsfähigkeit in grossen Höhen, sehr gute mentale Vorbereitung auf ungewohnte und mühsame Situationen in grosser Höhe.
  • Technische Fähigkeiten: fortgeschrittene Klettererfahrung, Fähigkeit selbstständig auf- und abzusteigen mit technischen Geräten und Eispickel, sichere Nutzung der Kletterausrüstung, Grundwissen über Höhenmedizin.
  • Klettererfahrung: mindestens eine Gipfelbestigung in 6000-7000m Höhe, und einige Gipfelbesteigungen in 4000m Höhe.
  • Kraft: Sie sollten in der Lage sein einen 8-15kg schweren Rucksack in grosser Höhe und unwegsamen Gelände zu tragen.
  • Bergsteigdistanz zwischen den Lagern: 4-9 Stunden
  • Gipfelabstsand insgesamt: 10-15 Stunden vom letzten Hochlager zurück zum Basislager.
  • Anzahl Hochlager: 3 Lager
  • Objektive Gefahrenstufe: Durchschnittlich
  • Steile Abschnitte: relativ lang, Abschnitte von fast 50-300m Länge und 35-50° Steigung.
  • Eisklettern: einige Abschnitte von 10-15m Länge und 35-50° Steigung.
  • Kombination aus Eis- und Felsklettern: wenige kurze Abschnitte
  • Höhe: 5000-8250 m ü.M
  • Sauerstoffniveau im Körper: 55-36%

JETZT BUCHEN

  • WIE VIELE PERSONEN REISEN?


    Bitte teilen Sie uns mit, wer eincheckt.

  • Please enter a number greater than or equal to 1.
  • DEINE ADRESSE


    Bitte teilen Sie uns Ihre Detailadresse

  • WÄHLEN SIE EIN DATUM


    Bitte wählen Sie die passenden Termin für diese Reise

  • Date Format: MM slash DD slash YYYY
  • Date Format: MM slash DD slash YYYY
  • BESONDERE ANFORDERUNGEN


    Lassen Sie uns über Ihre speziellen Anforderungen kennen.