CAMPING TREKKING

Von « Camping Trekking » spricht man, wenn die Gäste von einer Gruppe von einheimischen Trägern und Trekking Guides, begleitet werden, die am Abend einen Campingplatz für die Nacht errichten und die Küchenmannschaft köstliche Mahlzeiten vorbereitet. Die Teilnehmer essen in einem gemeinsamen Zelt (das „Messzelt“) und schlafen in einem Zelt (individuelles / 2 Personen). Von außen gesehen, sieht es wie eine Karawane aus, die sich von einem Ort zum anderen mit ihrem ganzen Material bewegt.

Das Interessante an einem „Camping Trekking“, neben dem Abenteuer, ist, dass es meistens in abgelegenen und wilden Regionen des Himalaya, außerhalb der gewöhnlichen Routen, stattfindet. Die populärsten Trekkings dieser Art finden in den folgenden Regionen statt: Dolpo, Kanchenjunga, Makalu und Dhaulagiri, ohne die Regionen des Himalaya zu erwähnen, von denen man noch nicht spricht die jedoch auch so faszinierend sind. Kein Internet, kein Telefon, wenige Touristen und manchmal kein Dorf in Sichtweite während einigen Tagen.

Meiner Ansicht nach, ist es wichtig sich ab und zu um sich selbst zu kümmern und in diesen abgelegenen Gegenden der Welt, naturverbunden und weit entfernt von der hektischen modernen Welt, neue Kraft und Energie zu schöpfen.

Schlussendlich stimmt es, dass diese Art von Trekking, in der Regel, teurerer ist als die Kategorie Lodge Trekking, wegen der ganzen Infrastruktur und der größeren Anzahl einheimischer Begleiter, die man anstellt.

Camping-Trekking ist für die einheimische Bevölkerung natürlich eine gute Gelegenheit arbeiten zu können und für die Gäste ein außergewöhnliches Erlebnis in der freien Natur neue Energie zu „tanken“

Norbu Sherpa, Co-Gründer von WILD YAK EXPEDITIONS

« Wie bereitet man sich für ein Trekking im Himalaya vor ? » dies wird das Thema unserer nächsten Publikation sein. Wenn Sie Interesse an unseren Artikeln haben, melden Sie sich an unserem Newsletter an : wir freuen uns unser Wissen und unsere Erfahrungen und Erlebnisse mit Ihnen zu teilen !

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *