GIPFELTREKKING

GIPFELTREKKING IN NEPAL

Ein Sprichwort lautet wie folgt : „Alle grossen Dinge starten im Kleinen”.

Angesichts unserer langjährigen Erfahrung in der Organisation von 8000 Meter Gipfel Erklimmungen, würden wir jedem Abenteurlustigen, vor der Planung eines Aufstieges zu einem derartigen Giganten, empfehlen zunächst mit einem der vielzähligen 6000 Meter Gipfel, auch bekannt als Gipfeltrekking oder “Trekking Peak”, zu beginnen. Bei der Besteigung eines solchen sogenannten Trekking Peaks können Sie sich mit dem Kletterstil in höheren Höhen vertraut machen, sowie mit dem Wetter im Himalya, dem Personal vor Ort und der Reaktion Ihres Körpers auf diese Höhenmeter.

Dank dieser Erfahrungen und Erkenntnisse können Sie die richtigen Entscheidungen treffen für Ihre künftigen Expeditionen in grössere Höhen, bevor Sie viel Zeit und Geld investieren ohne ausreichende Kenntnisse und Vertrauen.

Es gibt mehr als 1000 Gipfel in Nepal, welche auf zwischen 5800 und 6580 Meter oberhalb des Meeresspiegels geschätzt werden. Unter ihnen bleiben noch eine Vielzahl nicht erklommener Gipfel, sogenannte “Jungfrauen-Gipfel” (unclimbed peaks).

Eine Trekking Peak / Gipfeltrekking Reise in Nepal ist wesentlich mehr als eine gewöhnliche Klettererfahrung; es ist eine Mischung aus Bergen, Kulturen, Traditionen und spirituellem Glauben. Das gesamte Szenario von hügeligen Rohreisfeldern über Kartoffelfelder im Hochvorland, kristallklaren Flüssen bis zu atemberaubenden Gletschern, riesigen Wasserfällen über gigantische Berge, kultivierte Städte bis hin zum Gipfel bietet eine faszinierende Reise.

Eine Reise mit den Führern und Trägern von WILD YAK EXPEDITIONS, welche alle die selben Ziele verfolgen und sich gegenseitig respektieren und solidarisch miteinander umgehen, bietet Ihnen eine unvergessliche Lebenserfahrung.  

Wir sind der Überzeugung, dass Ferien stressfrei und frei von Sorgen und Ängsten sein sollen.

Deshalb bietet WILD YAK EXPEDITIONS 6000 Meter Ersteigungen an, welche den Schwerpunkt legen auf:

– eine neue Generation von Sherpa Führern, welche allesamt viele Erfahrungen gesammelt haben und technisch hoch begabt sind, welche nicht nur ihren Job einwandfrei beherrschen, sondern gleichzeitig freundlich und unaufdringlich sind,

–  neueste Technologien im Bereich Wettervorhersage, Routenverfolgung und Kommunikation,

–  Anbringung von gefestigten Seilen in einigen Bereichen, sofern notwendig,

–  beste Ausrüstung und aktuelle Bergausrüstung,

–  ein warmes und gemütliches Base Camp mit köstlichen frischem Essen,

–  24 Stunden medizinische Versorgung durch hochqualifizierte Höhenärzte, für Notfälle,

– ein Treffen vor dem Reiseaufbruch mit dem WILD YAK EXPEDITIONS Team, bei dem Informationen und wichtige Erfahrungen mitgeteilt werden.

WILD YAK EXPEDITONS ist auch gerne behilflich in der Organisation von individuellen privaten Expeditionen, welche ihren eigenen Stil verfolgen, ggf. zusammen mit ihren Kollegen, sowohl für bereits erklommene oder noch unerklommene Gipfel. Wir würden uns sehr freuen daran teil zu nehmen!

Gastfreundschaft, hochwertige Dienstleistungen, Sicherheitsmassnahmen und Unterstützung der einheimischen Wirtschaft sind unsere Hauptziele.

Das WILD YAK Team